Die Suchanfragen nach „Katzenzahnpasta“ sind in den letzten 5 Jahren um das 2,1-fache gestiegen.

50% bis 90% der Katzen, die älter als vier Jahre sind, haben irgendeine Form von Zahnerkrankung. Laut einer Ipsos-Umfrage putzt die überwiegende Mehrheit (73 %) der Katzenbesitzer/innen ihrer Katze noch nicht die Zähne, was auf ein großes ungenutztes Marktpotenzial hindeutet.

Vibrac, eine der wichtigsten Marken auf dem Markt für Zahnpflegeprodukte für Haustiere, berichtete, dass Zahnpflegeprodukte in den letzten zwei Jahren zu den am stärksten wachsenden Produktkategorien für Haustiere gehörten.

Chewy bietet derzeit 10 verschiedene Marken von Katzenzahnbürsten an. Und Amazon listet 270 Produkte unter der Kategorie „Katzenzahnpflege“.

Prognosen zufolge wird der Markt für Zahnpflegeprodukte für Haustiere bis 2022 mehr als 2,2 Mrd. US-Dollar erreichen, wobei ein Großteil dieser Ausgaben auf Zahnpasta entfällt.

Zu den wachsenden Marken in diesem Bereich gehören OxyFresh, TropiClean und Virbac.

  • katzenzahnpasta selber machen

  • katzenzahnpasta test

  • katzenzahnpasta kaufen

  • beste katzenzahnpasta

  • gute katzenzahnpasta
  • virbac katzenzahnpasta

Katzenzahnpasta Fakten

Katzenzahnpasta ist Teil des ganzheitlichen Metatrends für die Tiergesundheit.

Tierhalter betrachten gesundes Tierfutter und Tierarztbesuche zunehmend als das absolute Minimum. Deshalb interessieren sich Tierhalter immer mehr für die Zahnpflege und sogar für die geistige Gesundheit ihrer Tiere (z. B. CBD für Hunde).

Tatsächlich erreichten die Ausgaben für Heimtierprodukte und -dienstleistungen in den USA im letzten Jahr mit 99 Milliarden Dollar ein Allzeithoch.

dm katzenzahnpasta
amazon katzenzahnpasta
katzenzahnpasta ebay
wo bekomme ich katzenzahnpasta
mögen katzen zahnpasta
wo kann man katzenzahnpasta kaufen